Sie sind hier:
  • Landsknechte/ Ritter

Landsknechte/ Ritter

OBJ-Dok-nr.: 00000066,T007


Stadt:
Bremen
Bezirk:
Mitte
Stadtteil:
Mitte
Ortsteil:
Altstadt
Straße:
Am Markt 21
Am Dom & Unser Lieben Frauen Kirchhof & Schoppensteel & Domshof
Kurzbeschreibung:
Die Figuren befanden sich vor dem Westportal und stellten den Heiligen Michael und den Heiligen Georg dar. Rechts des Einganges befand sich der Heilige Michael dargestellt als ein jugendlicher, stolz und edel aussehender Ritter in einem gotischen Plattenpanzer mit Eisenschuhen, Schwert und Schild. Links befand sich der Heilige Georg dargestellt als ein Speerträger in voller Rüstung. Er trägt eine Kesselhaube, Ringelkaputze, Panzerjacke und Mantel.
Die Figuren haben den Zweiten Weltkrieg nicht überdauert. 1940 wurden sie abgebaut und aufgrund ihres Materialwertes 1942 eingeschmolzen. Im Schütting befinden sich verkleinerte Nachgüsse der Figuren aus Bronze.
Art Dat.:
Herstellung
 Num.-Dat.:
1903-1904
Objekt @ Künstler:
Entwurf
 Architekt/Künstler:
Maison, Rudolf
 Funktion:
Bildhauer
Lit.-Kurztitel:
Geiger, Karin und Sabine Tausch (Hrsg.): Rudolf Maison (1854-1904). Regensburg - München - Berlin, Regensburg 2016
 Stelle:
168-171
Rechteinformation:
Copyright by Landesamt für Denkmalpflege Bremen