Sie sind hier:
  • Siedlung

Siedlung

OBJ-Dok-nr.: 00003488





Stadt:
Bremen
Bezirk:
Süd
Stadtteil:
Obervieland
Ortsteil:
Kattenturm
Straße:
Auf dem Beginenlande 4 & 6 & 8 & 10 & 12 & 14 & 16 & 18 & 20 & 22 & 24 & 26 & 28 & 30 & 32 & 34 & 36 & 38 & 40 & 42 & 44 & 46 & 48 & 50 & 52 & 54 & 56 & 58 & 60 & 62 & 64 & 66 & 68 & 70 & 72 & 74 & 76 & 78 & 80 & 82 & 84 & 86 & 88 & 90 & 92 & 5 & 7 & 9 & 11 & 13 & 15 & 17 & 19 & 21 & 23 & 25 & 27 & 29 & 31 & 33 & 35 & 37 & 39 & 41 & 43 & 45 & 47 & 49 & 51 & 53 & 55 & 57 & 59 & 61 & 63 & 65 & 67 & 69 & 71 & 73 & 75 & 77 & 79 & 81 & 83 & 85 & 87 & 89 & 91
Denkmaltyp:
Siedlung
Eintragung:
2018
Listentext:
Auf dem Beginenlande 4-92, Wohnsiedlung für Mitarbeiter der Focke-Wulf-Flugzeugbau AG, 1939-1949 vom Amt für Wohnung und Siedlung
Kurzbeschreibung:
Die Wohnsiedlung "Auf dem Beginenlande", gelegen in Nord-Süd-Richtung zwischen Arsterdamm und der Theodor-Billroth-Straße in Bremen-Kattenturm, gehört zu den ersten Siedlungsbauten der 1938 gegründeten Bremischen Bau- und Siedlungsgesellschaft m.b.H (BREBAU). Die 39 Häuser mit zusammengenommen 389 Mietwohnungen waren Teil des nationalsozialistischen "Vierjahresplans zur Sicherstellung der Arbeitskräfte", in diesem Sinne "vom Reich geförderte Volkswohnungen" und ausdrücklich "für die Belegschaft der Focke-Wulf-Flugzeugbau-AG bestimmt" (Bauakte). Die Errichtung der Siedlung in zwei Bauabschnitten 1939-1941, also bereits während des Zweiten Weltkriegs und unter den Bedingungen der Kriegswirtschaft, war nur möglich, weil der Bedarf an Eisen, Holz und Zement durch Kontingente des Reichsluftfahrtministeriums gesichert war. Die Gestaltung der in 19 Blöcken zusammengefassten Häuser ist bemerkenswert variantenreich und zugleich aber auch stringent in einem Baustil entworfen, der während des Nationalsozialismus als heimatverbunden und norddeutsch galt und der bis heute, trotz einiger Veränderungen, ein einheitliches Erscheinungsbild erzeugt.
Art Dat.:
Herstellung
 Num.-Dat.:
1939-1942
Objekt @ Künstler:
Entwurf
 Architekt/Künstler:
Kummer, Karl
 Funktion:
Architekt
 Rank:
Oberbaurat
 Kommentar:
seit 1923 Leiter des Amts für Wohnung und Siedlung (bis 1934 Wohnungsbauamt)
Objekt @ Künstler:
Entwurf
 Architekt/Künstler:
Fischer, K. Rudolf
 Funktion:
Architekt
 Kommentar:
nur für den 1. Bauabschnitt
Sozietät:
Entwurf
 Sozietät Name:
Amt für Wohnung und Siedlung
Sozietät:
Bauherr
 Sozietät Name:
Bremische Bau- und Siedlungsgesellschaft mbH, Bremen-Grolland
Lit.-Kurztitel:
Schnieder, Annemarie: Alt-Kattenesch. Ein Streifzug durch die Geschichte 1870-1970, Bremen 2011
 Stelle:
124-126
Lit.-Kurztitel:
50 Jahre Bremische Bau- und Siedlungsgesellschaft m.b.H. (BREBAU), Bremen 1988
 Stelle:
..
Lit.-Kurztitel:
Voigt, Wolfgang: Das Bremer Haus : Wohungsreform und Städtebau in Bremen 1880-1940, Hamburg 1992
 Stelle:
..
Rechteinformation:
Copyright by Landesamt für Denkmalpflege Bremen