Sie sind hier:
  • Grabmale der kriegszerstörten Ansgariikirche

Grabmale der kriegszerstörten Ansgariikirche

OBJ-Dok-nr.: 00000969,T003





Stadt:
Bremen
Bezirk:
Ost
Stadtteil:
Osterholz
Ortsteil:
Ellener Feld
Straße:
Osterholzer Heerstraße 32 & 34
Steinmetzenweg & Ludwig-Roselius-Allee
Denkmaltyp:
Grabmal
Kurzbeschreibung:
Nach 1945 sind an verschienen Orten des Osterholzer Friedhofs Grabmonumente von aufgelassenen innerstädtischen Friedhöfen aufgestellt worden.
Am ehem. Rosarium, gegenüber dem Kapelleneingang befinden sich 7 Grabplatten des 17. und 18. Jahrhunderts aus der Ansgariikirche und deren Kirchhof.
Baugeschichte:
Translozierte Grabmonumente vom Ansgariikirchof nach Auflassung innerstädtischer Friedhöfe bei der Neuordnung der Innenstadt nach 1945.
Epoche:
Barock u. Rokoko
Art Dat.:
Herstellung
 Num.-Dat.:
17. Jahrhundert & 18. Jahrhundert
Rechteinformation:
Copyright by Landesamt für Denkmalpflege Bremen