Sie sind hier:
  • Lehnhofsiedlung

Lehnhofsiedlung

OBJ-Dok-nr.: 00001241





Stadt:
Bremen
Bezirk:
Nord
Stadtteil:
Burglesum
Ortsteil:
St. Magnus
Straße:
Am Lehnhof 1 & 2 & 3 & 4 & 5 & 6 & 7 & 7a & 8 & 9 & 10 & 11 & 12 & 13
Denkmaltyp:
Wohnhausgruppe
Eintragung:
1973
Listentext:
Am Lehnhof 1-13, Lehnhofsiedlung (1973)
Einzeldenkmale siehe: Am Lehnhof 1; 2; 3; 4; 5; 6; 7; 7A; 8; 9; 10; 12; 13
Kurzbeschreibung:
Nach den Entwürfen des bedeutenden Bremer Architekten Eberhard Gildemeister entstand ab 1950 eine kleine Siedlung von eingeschossigen Wohnhäusern in idyllischer Lage. Die Gebäude mit ihren tief heruntergezogenen Walmdächern sind in Anlehnung an regionale Bauernhausformen mit Reet gedeckt und fügen sich harmonisch in die Landschaft ein. Einige der Häuser stehen inmitten eines herrlichen alten Baumbestandes und gruppieren sich mit den übrigen um eine ehemalige Kuhweide, die als große Freifläche die landschaftliche Einbindung unterstreicht. Es stören keine Zäune oder hohe Hecken; durch geschickte Gebäude- und Landschaftsplanung sind die Individual- und Gemeinschaftsansprüche in Einklang gebracht worden. Bemerkenswert ist auch, dass die gesamte Anlage einem einheitlichen Duktus folgt, obwohl zwischen Baubeginn und Fertigstellung des letzten Hauses über 20 Jahre vergangen sind. Ein letztes Haus wurde im Jahre 1971 vom Architekten erstellt. Bereits ein Jahr später wurde das Ensemble unter Denkmalschutz gestellt. Die Häuser und auch das landschaftsgestalterische Konzept der Gesamtanlage zeigen sich in einem guten Erhaltungszustand.
Gildemeister hat sich dort selbst auch ein Haus mit Atelier geplant ( Haus 6 ), aber nicht lange bewohnt, da es ihn in die Einsamkeit auf dem Lande zog. (Steuer 2011)
Epoche:
Nachkrieg
Stil:
Heimatstil & Konservativ 50er
Art Dat.:
Herstellung
 Num.-Dat.:
1950-1951
Objekt @ Künstler:
Entwurf
 Architekt/Künstler:
Gildemeister, Eberhard
 Funktion:
Architekt
Lit.-Kurztitel:
Bremen und seine Bauten 1900-1951, 1952
 Stelle:
401, Abb. XII a 54
Lit.-Kurztitel:
N.N.: Landhäuser auf dem Lehnhof in Bremen-St. Magnus =
Der Baumeister (1956)
 Stelle:
720-723
Lit.-Kurztitel:
Schulte-Frohlinde, J.: Baukunst zwischen gestern und heute, Düsseldorf 1960
 Stelle:
138-139, 141
Lit.-Kurztitel:
Eberhard Gildemeister - Ein bremischer Architekt, Bremen 1973
 Stelle:
Abb. 12-17
Lit.-Kurztitel:
Architektur in Bremen und Bremerhaven, 1988
 Stelle:
Nr. 148
Lit.-Kurztitel:
Flugdächer und Weserziegel, 1990
 Stelle:
148-149
Lit.-Kurztitel:
Dehio Bremen/Niedersachsen 1992
 Stelle:
62
Lit.-Kurztitel:
Bremen und seine Bauten 1950-1979, 2014
 Stelle:
159
Rechteinformation:
Copyright by Landesamt für Denkmalpflege Bremen