Sie sind hier:
  • Haus Dr. Pickel

Haus Dr. Pickel

OBJ-Dok-nr.: 00001310





Stadt:
Bremen
Bezirk:
Nord
Stadtteil:
Vegesack
Ortsteil:
Vegesack
Straße:
Sagerstraße 26
Denkmaltyp:
Wohnhaus
Eintragung:
1994
Listentext:
Sagerstraße 26, Haus Dr. Pickel, 1931 von Ernst Becker (1994)
Kurzbeschreibung:
Das Einfamilienhaus mit Arztpraxis wurde 1931 für den Zahnarzt Dr. Ferdinand Pickel nach Plänen von Ernst Becker erbaut.
Zweieinhalbgeschossiger Hauptbaukörper mit zweigeschossigem Anbau, der rückseitig eingeschossig ist. Das in klaren kubischen Formen gestaffelte und in graphischer Strenge gehaltene Gebäude mit seinen weit überkragenden Flachdächern und seiner asymmetrischen Anordnung der unterschiedlichen Fensterformate gehört zu den wenigen Beispielen des Neuen Bauens in Bremen.
Epoche:
Zwischenkrieg
Stil:
Moderne 30er
Art Dat.:
Herstellung
 Num.-Dat.:
1931
Objekt @ Künstler:
Entwurf
 Architekt/Künstler:
Becker, Ernst
 Funktion:
Architekt
Objekt @ Bez:
Bauherr
 Name:
Pickel, Ferdinand
 Funktion:
Zahnarzt
Lit.-Kurztitel:
Schöß, Susanne: Bremen-Nord, ein Ort der Moderne? Bauten der 1920er-Jahre in Vegesack und Blumenthal =
Denkmalpflege in Bremen, Heft 10, Bremen 2013
 Stelle:
37-49
Rechteinformation:
Copyright by Landesamt für Denkmalpflege Bremen