Sie sind hier:
  • Dreimastbark "Seute Deern"

Dreimastbark "Seute Deern"

OBJ-Dok-nr.: 00001737,T002





Stadt:
Bremerhaven
Bezirk:
Nord
Stadtteil:
Mitte
Ortsteil:
Mitte-Süd
Straße:
Hans-Scharoun-Platz 1 & 3
Am Strom
Denkmaltyp:
Schiff
Kurzbeschreibung:
Die "Seute Deern" ist der letzte hölzerne Großsegler unter deutscher Flagge und mit 814 BRT der größte erhaltene historische hölzerne Frachtsegler weltweit. Gebaut 1919 unter dem Namen "Elizabeth Bandi" als Viermast-Gaffelschoner für den Holztransport in Gulfport/Mississippi, wurde das Schiff 1938 bei Blohm & Voss in Hamburg zur Dreimastbark umgeriggt und zum Segelschulschiff für die Seemannsausbildung der Hamburger Tankschiffreederei John T. Essberger umgebaut.
Lit.-Kurztitel:
Rolle, H.H.: Dreimastbark "Seute Deern" =
Marine-Rundschau 44 (1939)
 Stelle:
954-957
Lit.-Kurztitel:
Schumann, Günther: Die "Seute Deern." Das bewegte Lebeneines Segelschiffes, Helgoland 1966
 Stelle:
..
Lit.-Kurztitel:
Rogge, Georg Alexander: "Seute Deern", Bremerhaven 1966
 Stelle:
..
Lit.-Kurztitel:
Müller, Hans-Jürgen: Bark SEUTE DEERN =
Die Seekiste 17 (1966) 11
 Stelle:
698-703
Lit.-Kurztitel:
Richter, Heinrich: "Seute Deern" weckt Erinnerungen =
Niederdeutsches Heimatblatt Nr. 215 (1967)
 Stelle:
..
Lit.-Kurztitel:
Schlechtriem, Gerd: Bark "Seute Deern" =
Schwimmende Oldtimer der Seefahrt (Führer des Deutschen Schiffahrtsmuseums, Nr. 3), Bremerhaven 1977
 Stelle:
30-37
Lit.-Kurztitel:
Hüllen, Ludwig: 'Germania' und 'Seute Deern': Restaurierung von Galionsfiguren =
Unter de Staleke (1989) H. 95
 Stelle:
..
Lit.-Kurztitel:
Hoheisel, Wolf-Dieter: Die Seute Deern im Dock =
Deutsche Schiffahrt 11 (1989) 2
 Stelle:
31-32
Lit.-Kurztitel:
Körtge, Herbert: Die "Seute Deern" und die Schiffahrtsgeschichtliche Gesellschaft =
Gabcke, Harry u.a.: Bremerhaven in zwei Jahrhunderten, Bd. III, Bremerhaven 1995
 Stelle:
92-93
Lit.-Kurztitel:
Peters, Dirk J.: Vom amerikanischen Viermastgaffelschoner ELISABETH BANDI zur deutschen Bark SEUTE DEERN =
Deutsches Schiffahrtsarchiv 23 (2000)
 Stelle:
7-50
Lit.-Kurztitel:
Geier, Jörg: Die Restaurierung der SEUTE DEERN. Eine technische Herausforderung =
Deutsche Schiffahrt (2002) 2
 Stelle:
13-18
Lit.-Kurztitel:
Peters, Dirk J.: Die SEUTE DEERN in Emden (1964-1966) =
Deutsche Schiffahrt 25 (2003) 2
 Stelle:
14-15
Lit.-Kurztitel:
Scholl, Lars-Ulrich: Museumsbark "Seute Deern" - Bremerhavens Wahrzeichen bleibt erhalten =
Stiftung Wohnliche Stadt Bremen; Damm, Dietrich: Stiftung Wohnliche Stadt - 25 Jahre Engagement für zwei Städte, Delmenhorst/Berlin (2005)
 Stelle:
114-116
Lit.-Kurztitel:
Peters, Dirk J.: Geschichte und Restaurierung der denkmalgeschützten Museumsbark SEUTE DEERN des Deutschen Schiffartsmuseums (DSM) =
Denkmalpflege in Bremen, Heft 4, Bremen 2007
 Stelle:
15-24
Rechteinformation:
Copyright by Landesamt für Denkmalpflege Bremen