Sie sind hier:
  • Getreideverkehrsanlage, Silo I

Getreideverkehrsanlage, Silo I

OBJ-Dok-nr.: 00001749





Stadt:
Bremen
Bezirk:
West
Stadtteil:
Walle
Ortsteil:
Überseestadt
Straße:
Getreidestraße o.Nr.
Denkmaltyp:
Speicher
Eintragung:
2006
Listentext:
Getreidestraße, Silo I der Getreideverkehrsanlage, 1914-1916 (siehe Gesamtanlage Getreidestraße)
Kurzbeschreibung:
Der Stahlbetonskelettbau von Silo I gliederte sich ursprünglich in den eigentlichen Speicher und einen dem Hafenbecken zugewandten, etwas erhöhten Vorbau mit hohem Walmdach (das in der Nachkriegszeit der neuen Förderbandbrücke weichen musste). Die Klinkerfassade entlehnte dem Wohnhausbau Elemente wie Steildach, Lisenengliederung und Lochfassade und ist Ausdruck von Reformbestrebungen in der Industriearchitektur dieser Zeit, darin vergleichbar mit Kaffee-HAG-Fabrik und Hansa-Mühle. Der Vorbau beherbergte maschinelle Einrichtungen für den Transport des Getreides innerhalb der Anlage. Der hinter dem Vorbau liegende, langgestreckte eigentliche Lagerspeicher umfasste zwei Bodenabteilungen mit je sieben Lagerböden, zusätzlich Siloabteilungen mit 106 verschieden großen, 18 m hohen Silobehältern und schließlich eine Arbeitshalle im erhöhten Erdgeschoss, die durch zwei Bahngleise erschlossen war.
Baugeschichte:
1914-1916/19: Errichtung von Silo I mit zwei in das Wendebecken vorstoßenden, mit Bahngleisen und Förderbändern bestückten, überdachten Piers
Epoche:
Jahrhundertwende
Art Dat.:
Herstellung
 Num.-Dat.:
1912-1916
Art Dat.:
Umbau
 Num.-Dat.:
1947-1950
Objekt @ Künstler:
Entwurf
 Architekt/Künstler:
Säume, Max & Hafemann, Günther
 Funktion:
Architektengemeinschaft
 Geltungsdauer:
1947-1950
Sozietät:
Bauherr
 Sozietät Name:
Bremer Lagerhausgesellschaft
Lit.-Kurztitel:
Schoene, E.: Die Getreideverkehrsanlage der Bremer Lagerhaus-Gesellschaft in Bremen, Sonderdruck aus der "Lloyd-Zeitung", Bremen o. J. (um 1918)
 Stelle:
..
Lit.-Kurztitel:
Tillmann: Anlage für Getreideumschlag am Hafen III in Bremen =
Werft, Reederei, Hafen (1924) 13
 Stelle:
330-333
Lit.-Kurztitel:
Tillmann: Die bremischen Häfen in Bremen-Stadt und Bremerhaven =
Die Weser 4 (1925)
 Stelle:
151-156
Lit.-Kurztitel:
N.N.: Die Entwicklung der Umschlagseinrichtungen in den bremischen Häfen =
Jahrbuch der Hafenbautechnischen Gesellschaft, Bd. 9 (1926)
 Stelle:
S. 91-166, zur Getreideanlage speziell S. 151-154
Lit.-Kurztitel:
Tillmann: Die Leistungsfähigkeit der bremischen Häfen in Bremen-Stadt und Bremerhaven =
Die Weser 6 (1927)
 Stelle:
164-168
Lit.-Kurztitel:
Robert Bargmann, 700 Jahre Bremer Mühlen, Bremen 1937
 Stelle:
76-82 (Die Getreideanlage der Bremer Lagerhaus-Gesellschaft in Bremen)
Lit.-Kurztitel:
N.N.: Der Wiederaufbau und Ausbau der Häfen in Bremen und Bremerhaven seit 1945 =
Jahrbuch der Hafenbautechnischen Gesellschaft, Bd. 20/21 (1950/51)
 Stelle:
143-227, zur Getreideanlage speziell S. 175 f. u. 184 f.
Lit.-Kurztitel:
Getreideanlage Bremen, hg. v. d. Bremer Lagerhaus-Gesellschaft, Bremen 1952
 Stelle:
..
Lit.-Kurztitel:
Jung, Helmut: Die Erweiterung der Getreideanlage Bremen 1957/58 durch Bau eines kombinierten Getreidelager- und Stückgut-Umschlagschuppens =
Handbuch für Hafenbau und Umschlagstechnik V (1960)
 Stelle:
167-172
Lit.-Kurztitel:
N.N.: Neubau im Bremer Getreidehafen =
Die Weser 48 (1974)
 Stelle:
91 f.
Lit.-Kurztitel:
Naumann, D.: Umbau der Getreideanlage in Bremen =
Handbuch für Hafenbau und Umschlagstechnik XXVIII (1983)
 Stelle:
99-100
Rechteinformation:
Copyright by Landesamt für Denkmalpflege Bremen