Sie sind hier:
  • Grabmal Mähl

Grabmal Mähl

OBJ-Dok-nr.: 00001948,T014





Stadt:
Bremen
Bezirk:
Ost
Stadtteil:
Schwachhausen
Ortsteil:
Riensberg
Straße:
Friedhofstraße 51
Beckfeldstraße & Riensberger Straße
Denkmaltyp:
Grabmal
Kurzbeschreibung:
Material: Oberkirchener Sandstein, Figur und Schrifttafel aus Bronze
An einen künstlichen Fels gelehnte weibliche Gestalt mit antikisierender Gewandung, in der Linken einen Lorbeerkranz, in der erhobenen Rechten einen Griffel, mit der die Gestalt soeben die Grabinschrift beendet zu haben scheint. Dieser Typus um 1900 ein beliebtes Sujet.
J. Mähl, Asphaltfabrik
(Weibezahn und Kartei)
Epoche:
Jahrhundertwende
Stil:
Klassizismus
Art Dat.:
Erwerb
 Num.-Dat.:
1905
Objekt @ Bez:
Bauherr
 Name:
Mähl, J.
 Funktion:
Asphaltfabrikant
Rechteinformation:
Copyright by Landesamt für Denkmalpflege Bremen

Verbundene Objekte


Riensberger Friedhof