Sie sind hier:
  • Wohnhausensemble der Bremer Woll-Kämmerei, Beamtenwohnhaus

Wohnhausensemble der Bremer Woll-Kämmerei, Beamtenwohnhaus

OBJ-Dok-nr.: 00002031





Stadt:
Bremen
Bezirk:
Nord
Stadtteil:
Blumenthal
Ortsteil:
Blumenthal
Straße:
Lüssumer Straße 35
Martin-Luther-Straße
Denkmaltyp:
Mietshaus & Werkswohnung
Eintragung:
2013
Listentext:
Lüssumer Straße 35/Martin-Luther-Straße, Beamtenwohnhaus, 1922 von der Bauabteilung der Bremer Woll-Kämmerei
Kurzbeschreibung:
1922 errichtete die BWK das Vierfamilienwohnhaus an der Lüssumer Straße Nr. 35, das auf den Bauplänen auch als "neues Beamtenwohnhaus" bezeichnet wurde. Der Entwurf für das barockisierende zweigeschossige Wohnhaus unter hohem Walmdach, mit eher rötlicher Klinkerverblendung und mit markantem Giebel zur Betonung des Mittelteils, stammte offenbar aus dem firmeneigenen Baubüro der BWK.
Stil:
Konservativ 20er
Art Dat.:
Herstellung
 Num.-Dat.:
1922
Objekt @ Künstler:
Entwurf
 Architekt/Künstler:
Bauabteilung BWK
Sozietät:
Bauherr
 Sozietät Name:
Bremer Woll-Kämmerei
Lit.-Kurztitel:
Tietjen, Alfred: Blumenthal - meine Heimat, Blumenthal 1937
 Stelle:
145
Lit.-Kurztitel:
Hofmann, Sigrid (Hg.): Bremen-Nord in den Fünzigern. Vertrautes, Kurioses und längst Vergessenes festgehalten mit der Leica, Bremen [o.J.]
 Stelle:
97
Lit.-Kurztitel:
Schöß, Susanne: Bremen-Nord, ein Ort der Moderne? Bauten der 1920er-Jahre in Vegesack und Blumenthal =
Denkmalpflege in Bremen, Heft 10, Bremen 2013
 Stelle:
37-49
Rechteinformation:
Copyright by Landesamt für Denkmalpflege Bremen