Sie sind hier:
  • Kaiserliches Postamt & Alte Post & Bahnpostamt

Kaiserliches Postamt & Alte Post & Bahnpostamt

OBJ-Dok-nr.: 00003334





Stadt:
Bremerhaven
Bezirk:
Süd
Stadtteil:
Geestemünde
Ortsteil:
Geestendorf
Straße:
Friedrich-Ebert-Straße 75
Denkmaltyp:
Postamt
Eintragung:
2012
Listentext:
Friedrich-Ebert-Straße 75, Kaiserliches Postamt, 1913-1914 von Schäffer (2012)
Kurzbeschreibung:
Das Bahnpostamt Geestemünde entstand 1913-1914 im Zusammenhang mit dem Neubau des Personenbahnhofs Geestemünde-Bremerhaven in direkter Nachbarschaft des neuen Empfangsgebäudes. Das Gebäude hatte ursprünglich einen eigenen kleinen Posthof und rückseitig eine Rampe für die Anlieferung. Im Inneren war im Norden auf der Ecke zum Platz der Eingang zu einem Schalterhalle und anschließend die Dienstzimmer der Postangestellten und der Paketraum. Im Obergeschoß befand sich eine Dienstwohnung.
Der Postbaurat Schäffer aus Hannover entwarf ein traufständiges, mit dunklem Handstrichklinker verkleidetes Gebäude von 6 auf 3 Achsen, dessen flacher Mittelrisalit auf den mittleren zwei Achsen aus der Mauerfläche vorgezogen ist und als Segmentbogengiebel über die Traufe hinausgeführt ist. Der Giebel wird äußerst reizvoll mit großen gemauerten Voluten über einem kurzen Gesims gegenüber der restlichen Fassade abgesetzt und trägt im Zentrum eine aufwändige neubarocke Wappenkartusche der Reichspost. Das ganze Gebäude ist überaus wirkungsvoll in die Verlängerung der Buchtstraße gestellt und entfaltet, obwohl es im Vergleich zu den umgebenden Gebäude von vergleichsweise geringer Masse ist, ein hohe städtebauliche Wirkung.
Epoche:
Jahrhundertwende & Zwischenkrieg
Art Dat.:
Herstellung
 Num.-Dat.:
1913-1914
Objekt @ Künstler:
Entwurf
 Architekt/Künstler:
Schäffer
 Funktion:
Architekt
 Rank:
Postbaurat
 Geltungsdauer:
1913-1914
 Kommentar:
in Hannover
Sozietät:
Bauherr
 Sozietät Name:
Kaiserliche Oberpostdirektion Hannover
 Sozietät Geltungsdauer:
1913-1914
Lit.-Kurztitel:
Schäfer: Die Bauten der Deutschen Bundespost =
Bremen und seine Bauten 1900-1951, 1952
 Stelle:
186-187, Abb. V 7
Lit.-Kurztitel:
Behrens, Geschichte der Stadt Geestemünde, 1924
 Stelle:
120-124 (Geschichte des Bahnhofs)
Rechteinformation:
Copyright by Landesamt für Denkmalpflege Bremen

Verbundene Objekte


Bahnhof Geestemünde-Bremerhaven und Alte Post