Sie sind hier:

Heinrichsburg & Haus Lesmona

OBJ-Dok-nr.: 00001249





Stadt:
Bremen
Bezirk:
Nord
Stadtteil:
Burglesum
Ortsteil:
St. Magnus
Straße:
Am Kapellenberg 5
Denkmaltyp:
Atelier & Villa & Wohnhaus
Eintragung:
1973
Listentext:
Am Kappellenberg 5, Heinrichsburg, später Haus Lesmona, um 1814, Umbau 1862 (1973) (siehe Denkmalgruppe Auf dem Hohen Ufer, Knoops Park)
Epoche:
Klassizismus
Stil:
Klassizismus
Art Dat.:
Herstellung
  Num.-Dat.:
um 1814
Art Dat.:
Umbau
  Num.-Dat.:
1862
Art Dat.:
Wiederherstellung
  Num.-Dat.:
1983
Objekt @ Bez:
Bauherr
  Architekt/Künstler:
Melchers, Carl
  Funktion:
Kaufmann
  Dauer:
1862
Objekt @ Bez:
Bauherr
  Architekt/Künstler:
Walte, Anton & Walte, Hinrich
  Funktion:
Kaufmann
  Dauer:
um 1814
Lit.-Kurztitel:
Architektur in Bremen und Bremerhaven, 1988
  Stelle:
Nr. 147
Lit.-Kurztitel:
Aschenbeck, Nils: Grabmäler und Landhäuser =°
Klassizismus in Bremen, 1993/94
  Stelle:
57-65
Lit.-Kurztitel:
Langer, Jutta und Ulla Tesch: Knoops Park. Eine historische Parkanlage in Bremen-Nord, Bremen 1999
  Stelle:
..
Lit.-Kurztitel:
Seiler, Bernd W.: Die Villa Lesmona der Familie Melchers =°
Bremen. Handelsstadt am Fluß, Bremen 1995
  Stelle:
159-161
Lit.-Kurztitel:
Stein, Rudolf: Klassizismus und Romantik in der Baukunst Bremens II, 1965
  Stelle:
306-307
Lit.-Kurztitel:
Windhoff, Ilse: Landhäuser und Villen in Bremen, Band 1, Bremen 2008
  Stelle:
59-63